Betreute Wissenschaftliche Arbeiten

Naturwissenschaftliche Dissertationen

Deborah Goody

Funktion von MTA1 und VEGFR-3 als transkriptionelle Koregulatoren der E2F1-vermittelten Metastasierung

Rostock
Alf Spitschak

Funktion und klinische Bedeutung der nicht-kodierenden microRNA-182 bei der Metastasierung des RET-Onkogen induzierten medullären Schilddrüsenkarzinoms

Rostock
Claudia Meier

Interaktion von E2F1 und RHAMM bei der Extravasation zirkulierender Tumorzellen

Rostock
Susanne Knoll

Funktion von miR-224/452 in der E2F1-abhängigen Melanomprogression

Rostock
Marc Steder

Initiation der Metastasierung durch DNp73

Rostock
David Engelmann

The Ambivalent Nature of E2F1 in Drug Induced Cell Death and Tumor Progression

Rostock
Katja John

Regulation des pro-apoptotischen Proteins GRAMD4 und sein Einfluss auf den mitochondrialen Apoptose-Signalweg

Rostock
Nicola Vahsen

Functional Analysis of the Apoptosis-Inducing Factor (AIF)

Paris/Duisburg-Essen
Annett Niemetz

Funktionelle Charakterisierung des onkogenen Potentials des p53/p73-Inhibitors deltaTAp73 in humanen Melanomzelllinien

Rostock
Sven Buhlmann

Interaktion des Tumorsuppressors p73 und seiner onkogenen Isoformen mit dem Hepatitis B Virus X Protein

Rostock
Nikica Mise

Untersuchung der molekularen Mechanismen der RET-Onkogen assoziierten Tumorigenese (Genotyp-Phänotyp-Korrelation) als Grundlage für eine tumorselektive Therapie

Rostock
Miriam Böckmann

Entwicklung tumorselektiver Ad-Vektoren für die Therapie von Schilddrüsenkarzinomen durch in vivo Phage-Diplay

Duisburg-Essen / Rostock
Matthias Drosten

Inhibition des RET-Protoonkogens beim medullären Schilddrüsenkarzinom durch eine Dominant-Negative Mutante und Charakterisierung der tumorsupprimiernden Mechanismen

Duisburg-Essen
Jens Stanelle

Identifizierung und Klassifizierung E2F1-regulierter Apoptosegene

Duisburg-Essen
Florian Rödicker

Gentherapie des Pankreaskarzinoms durch adenoviralen Transfer Apoptose-induzierender und immunmodulierender Gene

Duisburg-Essen
Susanne Rega

Identifizierung und Charakterisierung eines neuen Transaktivators mit DNA-Bindungsspezifität für die Promotorregion vom Ad12 E1A Onkogen / Tumorsuppressorgen

Duisburg-Essen

Medizinische Dissertationen

Juliane Marie Hartz

Analyse metastasierungsrelevanter microRNAs und deren prognostische Bedeutung für das Peniskarzinom

Rostock
Ferdinand Fenner

Der Transkriptionsfaktor E2F1 in Peniskarzinomzellen

Rostock
Sophie Joost

Regulation des IGF-IR-Signalwegs durch miR-885

Rostock
Sebastian Tuve

Bedeutung N-terminal verkürzter p73-Isoformen für die Entwicklung und Progression von malignen Tumoren mit Wildtyp p53

Duisburg-Essen
Andreas Tulipan

Die Bedeutung des Telomerasepromotors in der Tumorgentherapie

Duisburg-Essen
Keiarasch Parssanedjad

Evaluierung der Wertigkeit des adenoviralen E1A-Tumor-suppressorproteins für die Gentherapie hämatopoetischer Erkrankungen

Duisburg-Essen
Thorsten Stiewe

Identifizierung und Charakterisierung eines neuen E1A induzierten Apoptose Mechanismus mit transformations-supprimierender Bedeutung in vivo (Summa cum laude) Essener Sparkassenpreis 2000 für die beste Medizinische Promotion

Duisburg-Essen

Bachelor/Master/Diplom

Olivia Halamoda

Der Einfluss des Transkriptionsfaktors E2F1 auf die Epithelial-Mesenchymale Transition in den epithelialen Zelllinien MCF-7, RT4 und RT112

Cottbus-Senftenberg
Christiane Muth

Zellbiologische Untersuchungen der potentiell onkogenen micro-RNA-888

Rostock
Philip Hardtstock

Regulation von Stammzellmarkern durch DNp73 in Tumorzellen

Rostock
Laura Teske

Regulation des Tumorprogressions-relevanten Gens PAI-1 durch den Transkriptionsfaktor E2F1

Rostock
Katharina Fürst

Der Einfluss von DNp73 auf die Melanogenese

Rostock
Alexander Sobczak

Regulation von Chemotherapieresistenz durch den Transkriptionsfaktor E2F1

Rostock
Dörte Kleinschmidt

Identifizierung pro-angiogenetischer Zielgene des Transkriptionsfaktors E2F1

Rostock
Sabine Schröder

Regulation der miR-205 durch Mitglieder der p53 Familie

Rostock
Katharina Fürst

Generierung proliferations- und differenzierungsrelevanter Gene zur Modifikation hepatischer und neuraler Stammzellen

Rostock
Claudia Meier

Untersuchung der Regulation des hyaluron-mediated motility receptors RHAMM/HMMR durch den Transkriptionsfaktor E2F1 in humanen Tumorzellen

Rostock
Susanne Knoll

Interaktion des Hepatitis B Virus Regulatorproteins X mit dem zellulären Tumorsuppressor p73

Rostock
Marc Steder

Rolle putativer DNp73-Zielgene bei der Tumorprogression

Rostock
Sergio Villanueva Baselgo

Hepatitis B Virus X protein-mediated regulation of subcellular localization of p53 family members

Barcelona
Ute Rimpler

Untersuchung der Interaktion von RET Onkogen-Mutationen mit natürlichen Killer-Zellen – Ein potentieller Mechanismus für die Tumormetastasierung

Rostock
Anja Sellin

Rolle des Transkriptionsfaktors E2F1 bei der Chemotherapie-induzierten Apoptose

Greifswald
David Engelmann

Untersuchung der E2F1 induzierten Chemosensitivität humaner p53-negativer Tumorzelllinien

Lübeck
Stefan Emmrich

Evaluierung des Onkogens deltaNp73 als Zielstruktur für die Therapie des Leberzellkarzinoms

Rostock
Sebastian Wendt

Funktionelle Charakterisierung von Zielgenen des zellulären Transkriptionsfaktors E2F-1 als potentielle Tumortherapeutika

Rostock
Jens Stanelle

Herstellung einer subtrahierten cDNA-Bank zur Identifizierung E2F-regulierter pro apoptotischer Gene

Duisburg-Essen
Peter Martin

Quantifizierung von p73-Isoformen aus Tumoren mittels Real-Time PCR

Duisburg-Essen
Karin Köhler

Restenose-Prävention durch adenoviralen Gentransfer einer E2F1-Mutante

Duisburg-Essen
Menü