Aktuelle Nachrichten


    Bei der Neunten Mildred Scheel Cancer Conference im Mai 2019 in Bonn erhielt die Medizinische Biotechnologin Christin Richter den Posterpreis für ihre Arbeit „E2F1 impairs classical non-homologous end joining during bladder cancer progression“. Mit dieser Auszeichnung wird eine Arbeit des IEGT in Kooperation mit Wissenschaftlern der Universitätsmedizin Essen gewürdigt. Die Untersuchungen zeigen, wie ein Transkriptionsfaktor bei fortgeschrittenem Krebs die Reparatur der Erbsubstanz in den Tumorzellen verhindert.

    Siehe auch: